Zoo Krefeld

Artenschutzkampagnen der EAZA

Neben den Zuchtbemühungen gefährdeter Arten in den Zoos führen europäische Zoos seit dem Jahr 2000 jährlich neue Artenschutzkampagnen durch, welche einerseits für die Gefährdung bestimmer Lebensräume sensibilisieren soll, andererseits aber auch ausgesuchte Projekte im Freiland unterstützt.

Der Krefelder Zoo hat bisher an allen Kampagnen teilgenommen und diese durch Aktionstage, Ausstellungen, Beschilderung, Unterschriftensammlungen und Spenden unterstützt.