Zoo Krefeld
Ranger im Kahuzi Schutzgebiet.
Berggorilla

Regenwald & Gorilla Direkthilfe

Gegründet 1984 in Deutschland, setzt sich die Regenwald & Gorilla Direkthilfe ohne großen Verwaltungsaufwand (alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich) direkt vor Ort für die Gorillas und ihren Lebensraum ein. Neben der Ausrüstung von Wildhütern, ist auch die Unterstützung und Aufklärung der Bevölkerung vor Ort ein Schwerpunkt.

Die Mitglieder des Vereins sind regelmäßig auf Veranstaltungen im Zoo Krefeld mit Infoständen vertreten.

Der Krefelder Zoo spendete 2012 im Rahmen der Eröffnung des neuen Gorilla-Gartens 5000 € an den Verein. Die Summe wurde verwendet um das Schutzprogramm für die Cross-River-Gorillas in Kamerun zu unterstützen, so wurden Bestandserhebungen in den Wäldern durchgeführt und weitere Wildhüter ausgebildet.

Spendenvolumen 2014: 2000 €