Zoo Krefeld

Stornogebühren

Für alle Aktionen wie z.B.

- Tierpfleger für einen Tag

- Forscher für einen Tag

- Fotoworkshop

- Miniclub

- Herbstabend

- Valentinsführung

- Zooakademie

- Juniorclub

- Zoocamp

- Ferienzoo

und alle weiteren Aktionen gilt:

  • Bei Verschieben / Absage eines Termins bis 4 Wochen vor dem gebuchten Termin kann ohne Zusatzkosten ein neuer Termin gebucht werden. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung der gezahlten Gebühr.
  • Bei Verschieben / Absage eines Termins bis 2 Wochen vor dem gebuchten Termin kann gegen Aufpreis von 50 % der Führungsgebühr ein neuer Termin gebucht werden. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung der gezahlten Gebühr.
  • Bei Verschieben / Absage eines Termins weniger als 2 Wochen vor dem gebuchten Termin oder Nichterscheinen werden 100 % der Führungsgebühr fällig. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung der gezahlten Gebühr. Ein neuer Termin kann nur gegen nochmalige Zahlung der Gebühr vereinbart werden.

Für alle Führungen wie

- Einsteigertour

- Entdeckertour

- Exklusivtour

- offene Nachtsafari

  • Eine Absage / Verschiebung der gebuchten Führung ist bis 14 Tage vor dem Termin kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage besteht kein Anspruch auf Erstattung einer schon gezahlten Gebühr, aus organisatorischen Gründen müssen wir Ihnen dann eine Stornogebühr anteilig bzw. komplett berechnen:
  • Bei einer Absage / Verschiebung (Termin oder Uhrzeit) weniger als 2 Wochen vor dem gebuchten Termin ist eine Bearbeitungsgebühr von 10 € zu entrichten.
  • Bei einer Absage / Verschiebung weniger als 3 Tage vor dem gebuchten Termin ist eine Stornogebühr von 50 % der Führungsgebühr zu entrichten.
  • Bei Absage / Verschiebung der Führung von 24 Stunden und weniger vor dem gebuchten Termin ist 100 % der Führungsgebühr zu entrichten.

 

Bitte beachten Sie außerdem:
Eine Aus- oder Rückzahlung eines Gutscheins ist nicht möglich!

Stornogebührern herunterladen.