Zoo Krefeld

Das Wasserprojekt

Das Wasserprojekt im Zoo Krefeld greift im Rahmen von Unterrichtseinheiten für alle Schulformen verschiedene Themenkomplexe rund um das Thema Wasser auf. Dabei sind alle Unterrichtseinheiten an die Kernlehrpläne des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW angegliedert, vermitteln verschiedene Kompetenzen und greifen somit lehrplanrelevante Themen auf. Das Herzstück des Projektes ist das kleine Wasserlabor, welches mit Mikroskopen, Binokularen, Planktonnetzen, einer Sauerstoffelektrode und weiterem Laborbedarf ausgerüstet ist. Die Ausstattung runden Arbeitsflächen, Kittel, Schutzbrillen und Laptops ab. Eine detailierte Übersicht zu unseren Themen, den Lehrplanbezug und die zu vermittelnden Kompetenzen finden Sie hier, den Projektflyer hier.

Weitere Informationen erhalten Sie unter christian.schreiner(at)zookrefeld.de.

Themen für die Grundschule

Unterrichtseinheiten für den Unterricht in der Grundschule sind nach Absprache möglich. Wir empfehlen Ihnen das Thema "Die aquatische Nahrungskette" mit einem Exkurs zur Meeresverschmutzung.

Themen für die Unterstufe

  • Die aquatische Nahrungskette (keschern und bestimmen von Plankton, Erarbeitung einer Nahrungskette)
  • Der Nährstoff- und Wasserkreislauf im tropischen Regenwald (mit Besuch im Regenwaldhaus)

 

 Themen für die Mittelstufe

  • Die aquatische Nahrungskette / das aquatische Nahrungsnetz (keschern und bestimmen von Plankton, Planspiel "Fishbanks")
  • Belastung einer Nahrungskette: Plastik - vom Plankton in den Menschen
  • Wasseranalyse (Untersuchung der Wasserqualität in den einzelnen Reinigungsstufen der Pflanzenkläranlage)


Themen für die Oberstufe

  • Selbstreinigung eines Ökosystems am Beispiel der Pflanzenkläranlage (Reinigungsleistung der Pflanzenkläranlage durch die Messung verschiedener Parameter nachvollziehen)
  • Respirationstest an Mikroorganismen (Sauerstoffverbrauch von Bakterien aus der Pflanzenkläranlage mittels Sauerstoffelektrode nachvollziehen)
  • Die aquatische Nahrungskette (keschern und bestimmen von Plankton)
  • Belastung einer Nahrungskette: Plastik - vom Plankton in den Menschen

 

Außerdem:

Das Wasserprojekt und das angeschlossene Wasserlabor bieten Raum für Facharbeiten, Schul-AG´s und Projekttage.

Die Bayer-Stiftung unterstüzt das Wasserprojekt mit einer Spende von 4.998 €
Stiftungsvorstand Thimo V. Schmitt-Lord und Wasseringenieur Gerd Rauch analysieren im neuen Labor Wasserproben