Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Die beliebesten Irrtümer über Zootiere

Guck mal Mami, ein Seepferdchen!

Foto; Vera Gorissen

Haben wir eine neue Tierart im Zoo? Nein, das Seepferdchen ist unser Zwergflußpferd Katka. Und wir finden, es ist eine wunderbar treffende Umschreibung für die afrikanischen Dickhäuter, auch wenn es zoologisch nicht ganz korrekt ist.

Zwergflußpferde sind mit den wesentlich bekannteren Flußpferden eng verwandt. Sie sind nachtaktive Einzelgänger und leben eher heimlich in Wäldern und Sümpfen. Sie suchen das Wasser seltener auf als ihre großen Verwandten. Ihre unbehaarte Haut hat viele Schleimdrüsen, die für eine glatte, feuchte Oberfläche sorgen.

Vorsicht, Kotdusche! Beim Absetzen von Kot wedeln sie heftig mit ihrem Schwanz. Mit dem fein verteilten Kot markieren sie ihr Revier.