Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Fertigstellung der neuen Stachelschweinanlage

Steffi und Josh inspizieren Ihr neues Zuhause!

Foto: Vera Gorissen

Gefühlt ewig und drei Tage hat der Umbau der Stachelschweinanlage gedauert, viele kleine Unwegsamkeiten haben immer wieder zu Verzögerungen geführt. Doch was lange währt, wird endlich gut: nach zehnmonatiger Bauphase konnten die mittlerweile neunjährige Steffi und ihr neuer vierjähriger Weggefährte Josh in ihr neues Gehege umziehen. Steffi ist im ersten Moment die mutigere der beiden und inspiziert fleißig ihr von Grund auf sanierte Anlage. Josh ist da eher gemütlicher Natur und testet fürsorglich das gemeinsame Strohbett.
Sie lesen richtig, Steffi hat einen neuen Partner! Der junge Mann heißt Josh. Er ist am 14. Juli 2017 im Zoo Schwerin geboren und am 31. März diesen Jahres nach Krefeld gezogen. Die Zusammenführung der beiden Stachelschweine hätte aus zoologischer Sicht nicht besser verlaufen können. Beide fanden sich vom ersten Kontakt an interessant, so dass es auch schnell zu den ersten Paarungsversuchen gekommen ist. Mal schauen wie lange es noch dauern wird, bis wir euch erfreuliche Nachrichten aus der Kinderstube wissen lassen dürfen.
Übrigens, die komplette Sanierung der Stachelschweinanlage hat ca 40.000 Euro gekostet und wurde hauptsächlich von Geldern der Zoofreunde Krefeld (Patenschaften) und einer privat Spende der Familie Brands finanziert. Tausend Dank für ihre Unterstützung!