Jungtiere bei Moschusochsen und Seelöwen

Nachwuchs im Doppelpack bei den Moschusochsen sind eine große Freude. "Die beiden Goldstücke", wie die Pfleger sie liebevoll nennen, sind der erste Nachwuchs bei den nordischen Tieren seit 10 Jahren. Luna bekam ihre Tochter am 19. Mai, das Jungtier von Malaat wurde am 9. Juni geboren. Vater von beiden ist Bulle Hadi.

Fotos: Vera Gorissen

Täglich in der Anlage zu sehen sind Hadi, Luna und ihre Tochter.

Das Seelöwen-Jungtier von Kitai, das am 4. Juli geboren worden war, mussten wir leider einschläfern. Die Mutter hatte anscheinend nicht genügend Milch. Unsere Pfleger haben das Jungtier zugefüttert und sich dafür auch noch mit den Kollegen aus Duisburg ausgetauscht. Trotzdem nahm das Kleine stark ab, so dass es nicht lebensfähig war. Jetzt werden weitere Trächtigkeiten von Kitai verhütet. Sie ist wieder in der Gruppe mit Edu und Annie.