Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Nanu, was liegt denn da?

Ein Kinderschuh im Seelöwengehege?

Vielleicht haben sie es ja bereits gesehen und sich gewundert - unsere Seelöwen haben momentan einen Kinderschuh im Gehege liegen. Die Geschichte dahinter möchten wir hier nun gerne mit ihnen teilen:

Direkt zu Anfang eine Entwarnung - nein, es ist kein Kind ins Wasser gefallen und hat dort seinen Schuh verloren. Der Schuh wurde bewusst in die Anlage hineingeworfen, mit der Aufforderung, diesen zu apportieren. Als nichts dergleichen geschah, wurden unsere Tierpfleger aufgefordert ihn zurückzuholen. Da der Schuh in der Zwischenzeit allerdings von Seelöwenbulle Edu auf die Insel gebracht wurde, ist er nun auch für uns erstmal nicht mehr zu erreichen.

Wir möchten sie daher alle noch einmal auf die aktuelle Respekt-Kampagne #respektinkrefeld und unsere Zoo-Ordnung aufmerksam machen und insbesondere auf die Tatsache, dass keine Gegenstände ins Gehege geworfen werden dürfen. Das gefährdet nicht nur die Tiere (sollten sie versuchen, diese zu fressen), sondern verursacht ihnen auch unnötigen Stress.

Wir hoffen, dass in Zukunft Schuhe an den Füßen und auch sonst alles dort bleibt, wo es hingehört - nämlich außerhalb der Tiergehege.