Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Neue Woche, neue Gesichter

Heute möchten wir euch gerne unsere diesjährigen FÖJler vorstellen:

Das sind Denise und Max. Seit einem Monat verstärken sie bereits unser Team - besonders im Bereich des Forscherhauses. Die beiden möchten Tierpfleger werden, dieses Jahr hat es mit der Ausbildung leider nicht geklappt. Aber statt sich für etwas anderes zu entscheiden, überbrücken sie die Wartezeit mit einem Freiwilligen Ökologischen Jahr hier bei uns im Zoo und versuchen es nächstes Jahr noch einmal.

Warum das FÖJ im Zoo Krefeld? "Das ist mein Lieblingszoo", erzählt Denise, "es ist so familiär, hier fühlt man sich einfach immer willkommen." (Dankeschön, darüber freuen wir uns sehr!)
Zu ihren Aufgaben gehören die Pflege der Tiere und Pflanzen im Forscherhaus und des Teiches, sowie das Planen und Durchführen verschiedener Projekte und Führungen. Besonders schön ist aber natürlich die Arbeit mit den Tieren, Highlight bisher - das Wellnessprogramm der Bartagame: "Sie bekommt ab und zu ein warmes Wasserbad und eine Massage, das tut ihrem Bauch und der Haut gut", erklärt Max. (Bartagame müsste man sein...)
Bisher macht Denise und Max das FÖJ viel Spaß. Wir hoffen, dass das auch in Zukunft so sein wird und wünschen ihnen noch viele tolle Momente hier bei uns im Zoo Krefeld.