Pony-Hengst Mickey lebt nicht mehr

Im Alter von fast 39 Jahren wurde das Shetland-Pony von seinen Altersbeschwerden erlöst.

Mickey genießt im Herbst die letzten Sonnenstrahlen. Danke an Fotografin Birgit Geulmann für das schöne Erinnerungsfoto.

Mickey lebte seit 1980 im Zoo Krefeld. Mit sechs Stuten wurde er Vater von 33 Fohlen. Im Februar wäre er 39 Jahre alt geworden. Er war das älteste Shetlandpony, das seit den 1950er Jahren im Krefelder Zoo gelebt hat. Auf ihn passte das makabre Sprichwort „Todgesagte leben länger“ sehr gut, denn er ist dem Tod mehrere Male „von der Schippe“ gesprungen.

Eine Fortsetzung der Shetland-Ponyhaltung im Zoo Krefeld ist nicht geplant. Das Ponygehege wird nun von den Zwergeseln mitgenutzt werden.