Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Tag der Artenvielfalt

Am Sonntag, den 30. Juni 2019, dreht sich von 11 bis 16.30 Uhr alles um Artenvielfalt.

Bereits zum dritten Mal widmet der Zoo Krefeld dem Artenschutz vor der eigenen Haustür einen ganzen Tag.

Der „Tag der Artenvielfalt“ findet am Sonntag, 30.06.2019 von 11:00 bis 16:30 Uhr statt. Jede Art in einem Ökosystem ist für dessen Funktion von großer Bedeutung. Deshalb ist der Erhalt der Artenvielfalt ein so wichtiges Anliegen und das nicht nur in Naturschutzgebieten oder auf landwirtschaftlichen Flächen. Das Ökosystem Stadt ist ebenfalls sehr komplex und auf die vorhandene Artenvielfalt angewiesen. Auch in diesem Jahr warten Experten im Zoo Krefeld darauf Fragen rund um Vögel, Wildbienen und andere Insekten zu beantworten.
Für die Zoobesucher gibt es Artenschutz zum Anfassen und viele Mitmachaktionen. Alle kleinen Gäste können während des Zoobesuches an der Wildnisrallye rätseln. Die Teilnehmer der Rallye können tolle Preise gewinnen.
An dem Infostand der Imkerei „Obstwiese“ erfährt man alles Wichtige über die Honigbiene und der Zoll Düsseldorf bringt einige besondere Exponate zum Bestaunen mit in den Zoo Krefeld.
Entdecker dürfen sich auch 2019 wieder auf den „Umweltbus-Lumbricus“ freuen. Neben den vielen Infoständen gibt es außerdem eine Kartierung der im Zoo vorkommenden Pilzarten.

Wer sich also für den Artenschutz im eigenen Umfeld einsetzen und informieren möchte und Lust auf viele Mitmachaktionen für Groß und Klein bei einem schönen Zoobesuch hat, der ist am Tag der Artenvielfalt am 30.06.2019 von 11.00 bis 16.30 Uhr goldrichtig im Zoo Krefeld.