Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft!

Unvergessen

Bald jährt sich die Tragödie in der Silvesternacht 2019/ 2020 zum zweiten Mal. Unvergessen sind die über 50 Lebewesen, die bei dem verheerenden Brand des Affenhauses ihr Leben verloren. Wir werden sie immer in unseren Herzen tragen.

Unsere Verantwortung

Doch wir haben auch eine große Verantwortung für die lebenden Gorillas und Schimpansen hier bei uns im Zoo und in der Wildbahn übernommen. Diese wollen wir mit dem Neubau des Artenschutzzentrums Affenpark erfüllen. Hier geht es zu den aktuellen Plänen.

Ihre Spenden unterstützen uns auf diesem wichtigen Weg

"Wir Zoofreunde, alle Förderer und Spender sind heute froh, dass jetzt die Weichen gestellt sind für eine neue großzügige Anlage für Menschenaffen. Unser Dank an die vielen tausend Spender kann endlich mit der Gewissheit verbunden werden, dass Planung und Finanzierung für den neuen Affenpark stehen.“ Friedrich R. Berlemann, 1. Vorsitzender des Zoofreunde

Bis Mitte August 2021 haben Zoo und Zoofreunde insgesamt 2.239.000 Mio Euro an zweckgebundenen Spenden erhalten.Wenn Sie die Errichtung des Artenschutzzentrums Affenpark weiterhin unterstützen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Überweisung oder Sie nutzen unser online-Spenden-tool.

Zoo Krefeld gGmbH

Sparkasse Krefeld
IBAN: DE 10 3205 0000 0000 4271 53
BIC: SPKRDE33
Verwendungszweck: Spende Affenhaus

Zoofreunde Krefeld e.V.

Sparkasse Krefeld
IBAN: DE 42 3205 0000 0000 3177 43
BIC: SPKRDE33
Verwendungszweck: Spende Affenhaus

 

 

Aktualisiert 2.11.2021

Aktuelles zum Brand im Affenhaus