Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr ZooBesuch

Aktuelle Hinweise    Öffnungszeiten    Eintrittspreise     Jahreskarten      TicketShop      ZooPlan     Anfahrt&Parken       Hunde willkommen     FAQ     ZooOrdnung

Aktuelle Hinweise

Pressevertreter haben nur nach vorheriger Rücksprache mit oder im Auftrag der PR & Marketing Stelle bzw. der Direktion freien Zugang zum Zoo. Neben dem Presseausweis muss auch der erteilte Auftrag bzw.die erteilte Akkreditierung (E-Mail reicht!) an der Kasse vorgezeigt werden. Kann ein solches Schriftstück nicht vorgezeigt werden, so wird der Zugang zum Zoo nur nach Zahlung der regulären Eintrittspreises gewährt. Eine gewerbliche Nutzung der dann entstandenen Film- bzw. Fotoaufnahmen ist nicht zulässig.

Öffnungszeiten

Sommer (März - Oktober)

Zoo

9 bis 19 Uhr

Kasse

9 bis 17.30 Uhr

Tierhäuser

9 bis 17.30 Uhr

Letzter Einlass

17.30 Uhr

Jahreskarten-InfoCenter

9.00 bis 17.30 Uhr

ZooShop

11.30 bis 18.45 Uhr

Gastronomie Einlass bis

18 Uhr

Winter (November - Februar)

Zoo

9 bis 17 Uhr

Kasse

9 bis 16.30 Uhr

Tierhäuser

9 bis 16.30 Uhr

Letzter Einlass

16.30 Uhr

Jahreskarten-InfoCenter

9.00 bis 16.30 Uhr

ZooShop

11.30 bis 16.30 Uhr

Gastronomie Einlass bis

16 Uhr

Wichtiger Hinweis

  • Der Zoo ist am 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen.
  • InfoCenter ist zuständig für Jahreskarten: Kauf, Verlängerung, Abholung, Gutscheine, Allgemeine Anfragen, Zoofreunde: Mitgliedschaft/ Patenschaft, etc

Eintrittspreise

Liebe Zoobesucher*innen, ab dem 1. November wird für Erwachsene der ArtenschutzEuro erhoben. Die Zahlung ist freiwillig und kann vor dem Kauf einer Eintrittskarte abgewählt werden.

EinzelticketsTageskarteJahreskarte
Erwachsene13,50 €45,00 €
Kinder unter 3freifrei
Kinder ab 3 bis einschließlich 17 Jahre7,50 €

25,00 €

Hunde3,00 €

1 Hund inklusive

Bollerwagen

4,00 €, 20 € Pfand in Bar

 
Rollstühle

kostenfrei, 20 € Pfand in Bar

 
ErmäßigungenTageskarteJahreskarte

Krefeld Pass Inhaber, ALG II Empfänger*

7,50 €25,00 €
Schüler, Studenten ab 18 Jahre*10,00 €30,00 €

Schwerbehinderte mit GdB ab 80% (bei "B": Begleitperson frei)

10,00 €30,00 €
Mitglieder der Zoofreunde Krefeld e.V.*20 % Ermäßigung20 % Ermäßigung
Familienkarten der Städte Krefeld, Willich und Neuss (gültig nur an Freitagen)20 % Ermäßigung 
FamilienTageskarteJahreskarte
Kleine Familienkarte 1 Erwachsener + bis zu 4 Kinder von 3 bis einschl. 17 Jahre27,50 €90,00 €
Große Familienkarte 2 Erwachsene + bis zu 4 Kinder von 3 bis einschl. 17 Jahre35,00 €110,00 €
Abendticket (ohne Tierhäuser)
März - Oktober ab 17 Uhr, November - Februar ab 16 Uhr
Tageskarte 
Erwachsene7,50 € 
Kinder ab 3 bis einschl. 17 Jahre4,00 € 
Gruppen ab 20 PersonenTageskarte 
Erwachsene12,50 € 
Kinder ab 3 bis einschl. 17 Jahre6,50 € 
Krefeld Pass Inhaber, ALG II Empfänger*6,50 € 
Schüler, Studenten ab 18 Jahre*9,00 € 

Schulklassen, Kindergärten, ZooSchule

 Tageskarte
Schulklassen4,50 €
Kindergarten3,50 €
ZooSchule3,50 €

Hinweise

  • Ermäßigungen werden nur nach Vorlage eines gültigen Nachweises gewährt.
  • Die Abholung der Jahreskarten ist an Sonn- & Feiertagen nur eingeschränkt möglich. Die Bilder werden direkt vor Ort gemacht und müssen nicht mitgebracht werden.
  • Für die Familien-Jahreskarte gilt der Zusatz: 1 bzw. 2 Erwachsene mit bis zu 4 eigenen Kindern / Enkeln
  • Bei Schulen hat auf zehn Kinder eine erwachsene Begleitperson freien Eintritt.
  • Bei Kindergärten hat auf fünf Kinder eine erwachsene Begleitperson freien Eintritt.

Jahreskarten

Entdecken Sie den Zoo und seine „Bewohner“ - an 364 Tagen im Jahr!

Mit Ihrer Jahreskarte können Sie den Zoo Krefeld so oft besuchen, wie Sie möchten. Besuchen Sie Ihre Lieblingstiere und deren Nachwuchs, verpassen Sie keine Fütterungen und erleben Sie den Jahreszeitenwechsel in Afrika, Asien, Südamerika und Krefeld.

Preise Jahreskarten

 

Erwachsene

45,00 €

Kinder unter 3 Jahre

frei

Kinder
ab 3 bis einschl. 17 Jahre

25,00 €

Krefeld Pass Inhaber, ALG II Empfänger*

25,00 €

Schüler, Studenten ab 18 Jahre*

30,00 €

Schwerbehinderte mit GdB ab 80% (bei "B": Begleitperson frei)

30,00 €

Kleine Familienkarte: 1 Erwachsener + bis zu 4 Kinder von 3 bis einschl. 17 Jahre

90,00 €***

Große Familienkarte: 2 Erwachsene + bis zu 4 Kinder von 3 bis einschl. 17 Jahre

110,00 €***

Hund

1 Hund incl.

*** Für die Familien-Jahreskarte gilt der Zusatz: 1 bzw. 2 Erwachsene mit bis zu 4 eigenen Kindern / Enkeln

Neue Jahreskarten können Sie nur im InfoCenter kaufen. Bitte denken Sie an  alle Nachweise für Ermäßigungen.

Sie können  gerne jederzeit Ihre Jahreskarte per Überweisung verlängern. Die Gültigkeit der Jahreskarten wird innerhalb von zwei Tagen nach Geldeingang um 365 verlängert.
Bitte verwenden Sie für die Verlängerung die folgende Bankverbindung:
IBAN DE93 3205 0000 0000 3846 28
Verwendungszweck: Kartennummer(n) aller Karten-Inhaber mit Leerzeichen getrennt.

TicketShop

Anreise

Infos zur Buchung

Anfahrt mit dem PKW

  • Autobahn A 57
    Ausfahrt 13 - Krefeld-Zentrum
  • Navigationsgeräte: Als Zieladresse „Violstraße 93, 47800 Krefeld“ eingeben!
  • Der Zoo liegt außerhalb der Umweltzone und kann mit allen Plaketten erreicht werden.

Parken
Kostenfreie Parkplätze direkt am und rund um den Zoo sind vorhanden.

Bus & Bahn
Nutzen Sie die Straßenbahnlinien 042 und 043 vom HBF Krefeld oder die Linie 043 vom Bahnhof Uerdingen bis Haltestelle Grotenburg/ Zoo.

Hunde willkommen

Hunde sind bei uns im Park willkommen.

Der Eintritt für Hunde liegt bei 3,00 €, in einer Jahreskarte ist ein Hund enthalten.

Im Park müssen sie an kurzer Leine geführt werden. Vor den Tierhäusern (Regenwaldhaus, SchmetterlingsDschungel, Affentropenhaus und Vogelhaus) müssen sie allerdings warten. Es stehen dort Anbindestationen zur Verfügung.

Wir bitten um Rücksichtnahme auf andere Besucher, nicht jeder ist ein Hundefreund, hat vielleicht sogar Angst vor Hunden.

Die Benutzung von Hundekotbeuteln ist selbstverständlich. Alle möchten saubere Wege vorfinden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Vierbeiner viel Freude im Zoo.

FAQ

 Ab dem 3. April 2022 entfällt die 3G Regel.

Die Maskenpflicht gilt nur noch im InfoCenter und dem Forscherhaus.

Eintritts-Karten aus dem Ticketshop sind per Gesetz vom Umtausch und Rückzahlung ausgeschlossen. Eine Erstattung erfolgt nur bei HÖHERER GEWALT (z.B. Schließung des Zoos wegen einer amtlichen Unwetterwarnung oder steigender Inzidenz)

Freikarten, Rabatt-Coupons, Gutscheine u.a auch Zertifikate aus dem RP-Kauf down oder ähnliches können nur an der Zookasse eingelöst werden.

Unsere Kassen haben normal geöffnet. Sie können Ihre Tageskarte an der Kasse kaufen. Jahreskarten und Ferienpässe können ebenfalls normal an der Kasse vorgezeigt werden. Es ist keine online-Buchung mehr notwendig.
Möchten Sie trotzdem ein online-Ticket kaufen? Dann finden Sie hier unseren Ticketshop.
Eintritts-Karten aus dem Ticketshop können ausgedruckt oder als PDF auf dem Handy mitgebracht werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Ihrem online-Ticket ebenfalls am Einlass anstellen müssen.
Wichtig sind auch die Nachweise für Ermäßigungen. Bitte die Eintritts-Karten bis zum Ende des Besuchs behalten.

SchmetterlingsDschungel, Vogelhaus, Regenwald-, Südamerika-, Guereza- und Großtierhaus (Elefant, Nashorn und Zwergflusspferd) sind für Besucher geöffnet. Hier gilt weiter die Maskenpflicht. Es müssen medizinische Masken (OP- oder FFP2-Maske) getragen werden. Die Maskenpflicht besteht nicht für Kinder unter 6 Jahren.

Öffentliche Fütterungen finden statt, bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge.

Sie können wie gewohnt Rollstühle (kostenfrei, 20,00 € Pfand) und Bollerwagen (4,00 € und 20,00 € Pfand) ausleihen.

Zoofreunde erhalten an der Zookasse bei Vorlage der aktuellen Mitgliedskarten 20 % Rabatt auf den Kaufpreis der Tageskarte .

ZooOrdnung

Der Zoo ist eine Einrichtung für Menschen und Tiere. Damit beide gleichermaßen zu ihrem Recht kommen und vor Schaden bewahrt werden können, ist die Einhaltung folgender Regeln unerlässlich. Mit dem Betreten des Zoos akzeptieren sie unsere ZooOrdnung.

Die Zooleitung; 27. Dezember 2017

Den Weisungen der Zoo-Mitarbeiter ist stets Folge zu leisten. Verstöße gegen die Zoo-Ordnung können mit einem Verweis aus dem Zoo geahndet werden.

Haustiere (Ausnahme: Hunde an der kurzen Leine).
Fahrzeuge aller Art (Ausnahme: Laufräder/ Dreiräder für Kinder unter 3 Jahren, Rollstühle und Bollerwagen).
Musikgeräte, Drohnen, Luftballons, Bälle

 

Das Füttern aller Tiere ist strikt verboten, um deren Gesundheit zu erhalten. Unsere Tiere bekommen ausreichend Futter in entsprechender Qualität von unseren Tierpflegern.
Die Schmetterlinge im SchmetterlingsDschungel dürfen nicht berührt werden. Jeglicher Kontakt zerstört ihre Flügel.
Tiere nicht anfassen oder in Gehege greifen (Ausnahme: Esel und Ziegen dürfen vorsichtig gestreichelt werden). Auch das liebste Tier hat Zähne oder einen Schnabel.
Erschrecken Sie unsere Tiere nicht! Um besondere Vorsicht und Ruhe bitten wir im Affenhaus, im SchmetterlingsDschungel, im Vogelhaus, im Regenwaldhaus und im PinguinPool.
Reissen Sie keine Pflanzen aus. Bitte keine Pflanzen an die Tiere verfüttern, denn diese können giftig sein.

 

Hunde sind im Park erlaubt, sie müssen an der kurzen Leine geführt werden. Vor den Tierhäusern müssen sie warten. Es stehen Anbindestationen zur Verfügung. Kot muss ordnungsgemäß entsorgt werden. Der Eintritt kostet 3,00 €.

Kinder unter 10 Jahren haben nur in Begleitung eines aufsichtspflichtigen Erwachsenen Zutritt zum Zoo. Aufsichtspersonen (Eltern, Großeltern, LehrerInnen, ErzieherInnen, BegleiterInnen) tragen für alle Schäden Verantwortung, die durch den/die zu Beaufsichtigenden entstehen.
Bei Schülergruppen/ Kindergärten muss eine Beaufsichtigung der Kinder jederzeit sichergestellt sein. Lassen Sie die Kinder nicht alleine den Zoo erkunden. Erst ab der 5. Klasse ist eine Erkundung in Kleingruppen erlaubt. Verstöße und Fehlverhalten von Gruppen führen zum Verweis der Klasse und kann ein Zooverbot nach sich ziehen!

 

Bleiben Sie auf den Wegen und überklettern keinerlei Abgrenzungen bzw. beklettern Begrenzungen. Gräben (auch den Graben bei unseren Trampeltieren) dürfen nicht betreten werden!
Unsere Mülleimer sind da, damit sie benutzt werden! Entsorgen Sie Ihren Müll in den bereitgestellten Behältern, damit er nicht in die Gehege fällt und von den Tieren gefressen wird.
Das Werfen von Gegenständen/ Müll in die Gehege oder Wasserbecken ist verboten.

 

Der Besuch des Zoos ist nur mit gültiger Eintrittskarte über den Haupteingang erlaubt.
Jahreskarten sind nicht übertragbar. Das Kassenpersonal darf jederzeit die Identität des Karteninhabers anhand eines Dokumentes überprüfen. Bei Zuwiderhandlung wird die Karte ersatzlos eingezogen.

 

Das Fotografieren und Filmen im Zoo ist ausschließlich für private Zwecke gestattet. Eine Veröffentlichung im Internet (private Websites, Instagramm, facebook, youtube, Fotoforen wie View oder FC, etc.) ist ausschließlich mit Quellennachweis: Zoo Krefeld gestattet.
Das Fotografieren mit Blitzlicht in den Häusern und an der GorillaVilla ist nicht gestattet.
Jegliche kommerzielle Nutzung ist nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung des Zoos und Zahlung eines Honorars an den Zoo erlaubt.
Der Zoo behält sich bei Zuwiderhandlung rechtliche Schritte vor.